Gedankenhygiene

Halte dich nach Möglichkeit aus unnützen Lästereien, sinnlosen Streitgesprächen und Debatten über Zukunftsängste heraus. Konzentriere dich in deinen Worten lieber auf das, was du willst: auf Frieden, Liebe, deine Träume, deine Visionen und deine Wünsche. Achte auf deine Worte, denn aus deinen Worten erschaffst du mehr, als du zu denken vermagst.

Print Friendly, PDF & Email