Accophyllum Nodosum (Knotentang) Natural Food

Algen

Was ist Knotentang?

Der Knotentang, mit wissenschaftlichem Namen Ascophyllum nodosum, ist eine olivgrüne bis schwarz gefärbte Alge aus der Gruppe der Braunalgen, die beim Austrocknen schwarz wird. Wenn sie zurück ins Meerwasser gelangen, erhalten sie ihre ursprüngliche Farbe wieder. Seine Färbung erhält der Brauntang aus einem Gemisch aus braunen und gelben Pigmenten, die das Blattgrün der Pflanze überdecken. Knotentank kann bis zu 1,8 m lang und bis zu 15 Jahren alt werden. Extrakte des Tangs werden in Schönheits- und Hautcremes gegen Zellulitis und Hautleiden verwendet.

In der Küche wird der Tang als ergänzendes Lebensmittel verwendet und dient zur natürlichen Quelle von bestimmten Mikronährstoffen und Spurenelementen. In der Naturheilkunde wird Braunalgenpulver zur Entgiftung eingesetzt. Außerdem wird die Braunalge als natürliche Quelle für Jod und Chlorophyll als Nahrungsergänzungsmittel verwendet.

Für Katze, Hund oder Pferd wird sie als Futterersatz eingesetzt:

  • als mineralisches Zusatzfutter und zur Versorgung mit Spurenelementen
  • zur Stärkung des Immunsystems
  • zur Unterstützung und Verbesserung des gesamten Stoffwechsels
  • zur Entfernung des Zahnsteins bei Hunden
  • zur Unterstützung beim Fellwechsel für ein glänzendes und gesundes Fell
  • für eine gute Verdauung
  • für gesunde Haut
  • für starke Hufe

Knotentank bietet den Tieren eine hervorragende Versorgung mit bestimmten Spurenelementen und Vitaminen.
Der Tang wird auch schon seit langem als biologischer Dünger in der Landwirtschaft eingesetzt. Seine Kombination aus Makro- und Mikronährstoffe machen ihn dafür besonders geeignet. Außerdem enthält Knotentang Phlorotannine, Sytokine, Betaine, Mannit, Polysaccharide, Aminosäuren und Proteine.

Wann sollte man Knotentang einnehmen?

Braunalgen sind eine natürliche Jodquelle. Jod ist wichtig für die Herstellung von Schilddrüsenhormonen. Diese sind essenziell für einen gesunden Stoffwechsel der Zellen. Aus Braunalgen werden Alginate gewonnen, die als Gelbilder Verwendung finden. Alginate sind ein Nebenprodukt bei der Gewinnung von Jod aus den Algen. Sie sind in der Lage, giftige Schwermetalle im Darminhalt zu binden und für deren Ausscheidung mit dem Stuhl zu sorgen. Außerdem hat Knotentang anti diabetische Eigenschaft und hat eine Adipositas mindernde Wirkung bei einer Diät. Er aktiviert die Sirt1-Enzyme stärker als Resveratrol, dem positive Wirkung auf die Langlebigkeit zugeschrieben wird. Der Tang kann also bei der Darmgesundheit unterstützen, versorgt den Körper mit lebensnotwendigem Job, hat eine positive Wirkung bei Diabetes und bei der Gewichtsreduktion.

Welche Wirkung verspricht Knotentang?

Knotentang hat eine adaptogene, immunmodulierende, belebende und eine anti Tumor Wirkung. Bei Jodmangel verbessert er die Funktion der Schilddrüse, er regt den Stoffwechsel an und begünstigt die Abnahme von Gewicht. Er enthält eine einzigartige Zusammensetzung von Vitalstoffen und Vitaminen. Bei Hunden, Katzen und Pferden ist die Braunalge ein einzigartiger Zahnreiniger.
Knotentang wird empfohlen zur Behandlung von:

  • Zahnstein
  • Zahnbelag
  • zur Verbesserung der Verdauung
  • zur Verbesserung der Fitness
  • zur Stärkung des Immunsystems
  • zur Ankurbelung der Fettverbrennung, also bei Reduktionsdiäten
  • zur Entgiftung des Körpers
  • zur Eindämmung von Fieber
  • zur Versorgung des Fötus bei schwangeren Frauen
    für das Zentralnervensystem des Fötus
  • gegen Schuppenflechte
  • gegen Ekzeme
  • gegen Hautgeschwüre
  • zur Wundheilung
  • gegen kolloidale Narben
  • gegen Cellulite
  • zur Erhöhung der Hautelastizität

Durch die Einnahme oder den Verzehr von Knotentag werden die Abwehrkräfte der Organe des Körpers bestärkt. Außerdem schützt er den Körper vor zellverändernden Prozessen und vor Krebs. Er begünstigt den die Regeneration und den Heilungsprozess extremer pysischer und psychischer Belastung, nach Krankheiten und nach Operationen. Er schützt den Körper vor Strahlung und vor giftigen Stoffen.

Ascophyllum nodosum wird wegen seines hohen Jodgehalts verwendet. Job wird vom Körper für eine normale Funktion der Schilddrüsen und des Stoffwechsels benötigt. Außerdem trägt er dazu bei, dass das Nervensystem ordnungsgemäß arbeitet und dass der Hautzustand gesund erhalten wird. Bei Schwangeren ist eine ausreichende Versorgung mit Jod eine Voraussetzung für die normale Entwicklung des Zentralnervensystems des Fötus. Jodmangel hingegen führt zu einer Behinderung der geistigen Funktionen, zu Gewichtszunahme und zu Energieentzug.

Im Knotentang enthaltene Substanzen wie beispielsweise Antioxidantien und Zink haben eine positive Wirkung auf die Haut und die Schleimhäute und tragen dazu bei, dass man sich von großer körperlicher und seelischer Anstrengung oder nach einer Krankheit oder einer Operation schneller erholt. Knotentag wird aber nicht nur als Nahrungsergänzungsmittel für Menschen verwendet, sondern wird auch häufig für Tiere verwendet. Seine Inhaltsstoffe helfen Tieren bei der Verdauung und werden von ihnen leicht aufgenommen, was ihn zu einem wertvollen Ersatz für künstlich hergestellte Vitamine und Mineralien macht. Knotentankextrakte wirken sich auf die Beschaffenheit von Fell und Haut der Tiere aus, helfen bei der Entfernung von Zahnbelag und Zahnstein, fördern die Verdauung und verbessern die Aufnahme und Verwendung von Nahrungsmitteln.

Der Tang verhindert Mundgeruch bei Hunden und Katzen. Seine regelmäßige Anwendung verändert die Zusammensetzung der Enzyme des Speichels und verhindert dadurch, dass sich Zahnbelag und somit Zahnstein bildet.

Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Knotentang auftreten?

Die Verwendung von Knotentang-Produkten über einen längeren Zeitraum in höheren Dosen kann zu Akne, Störungen der Funktion der Schilddrüse, einer Jodallergie und zu Störungen bei der Aufnahme von Eisen führen.
Der hohe Natriumgehalt kann eine Behandlung zur Senkung von Bluthochdruck beeinträchtigen.

Die Verwendung von Seetang ist für Menschen mit einer übermäßigen Schilddrüsenaktivität ungeeignet. Außerdem sollten Kinder, Schwangere und stillende Mütter keine Knotentang-Produkte verwenden. Allgemein sollte vor der Einnahme von Knotentang als Nahrungsergänzungsmittel ein Arzt konsultiert werden. Er kann beurteilen, ob dadurch die Wirkung ihrer anderen Medikamente beeinträchtigt wird.

Wie lange ist die Anwendungsdauer von Knotentang, bis sich erste Erfolge einstellen?

Wie bei allen anderen natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln braucht auch Knotentang eine Weile bis seine Auswirkungen erkennbar sind. Da er keine wesentlichen Nebenwirkungen hat, kann er über einen längeren Zeitraum und in der Nahrung sogar unbegrenzt lange eingenommen werden.

Wo liegt die Herkunft von Knotentang?

Der Knotentag wächst auf Uferfelsen in der mittleren Gezeitenzone. Er ist vor allem im Nordatlantik bis in die arktischen Zonen weit verbreitet. Wo er vor der Brandung geschützt ist, bildet er dichte Bestände. Er wächst in der Nordsee, der Ostsee, im Ärmelkanal und an der britischen Küste. Die herum schwimmenden Zellen des Knotentangs setzen sich auf einem Stein fest und bilden eine Haftscheibe. Aus ihr wächst der Algenstiel heraus. Nach zwei Jahren bildet sich die erste Blase zu der jedes Jahr im Frühjahr eine neue hinzukommt. Der Knotentank ist die Braunalge mit den größten Schwimmblasen. Die Schwimmblasen sitzen einzeln in der Mitte des bis zu 1,5 cm breiten Stängels. Der Knotentang bildet viele Seitenäste, deren Enden sich verdicken und Geschlechtsorgane bilden.

Knotentang, Ascophyllum Nodosum wird im Meer vor allem vor den norwegischen und isländischen Küsten gesammelt und dann getrocknet. Nach der Trocknung wird er zu Mehl gemahlen. Dabei werden keine chemischen oder mechanischen Mittel eingesetzt, damit keine wichtigen Enzyme verloren gehen.

Wie sieht das Ausgangsprodukt von Knotentang aus?

Der Knotentang ist oliv- bis dunkelgrün und bräunlich gefärbt. Er wird 70-200 cm lang und hat einen kräftigen Aufbau mit locker verzweigten Trieben. In der Strömung wiegt er hin und her. Wenn Blätter beschädigt werden, bildet die Pflanze neue Triebe aus. Das Alter der Pflanze lässt sich anhand der Schwimmblasen bestimmen. Nach drei Jahren entsteht die erste Blase und danach kommt jedes Jahr eine neue hinzu.

Unter welchen Bezeichnungen ist Knotentang noch bekannt?

Der wissenschaftliche Name ist Ascophyllum nodosum. Ansonsten ist er als Braunalge, norwegischer Kelp, Knotenkelp oder Eiertang bekannt.

Welche Inhaltsstoffe sind in Knotentang enthalten?

Knotentang enthält die folgenden Nährstoffe:

  • Protein-6 Prozent
  • Fette-2 Prozent
  • Faser-6 Prozent
  • Asche-22 Prozent
  • Kohlenhydrate-52 Prozent
  • Luftfeuchtigkeit-12 Prozent

Er enthält die folgenden Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente:

  • Provitamin A – (Beta-Carotin) – 45 Milligramm pro Kilogramm
  • B1 – 3,5 Milligramm pro Kilogramm
  • B2 – 8 Milligramm pro Kilogramm
  • B3 – 20 Milligramm pro Kilogramm
  • B12 – 0,004 Milligramm pro Kilogramm
  • C – 1.0 Milligramm pro Kilogramm
  • D – 4 Milligramm pro Kilogramm
  • E – 225 Milligramm pro Kilogramm
  • K – 10 Milligramm pro Kilogramm
  • Biotin – 0,3 Milligramm pro Kilogramm
  • Folsäure – 0,3 Milligramm pro Kilogramm
  • Calcium – 20.000 Milligramm pro Kilogramm
  • Schwefel – 13.000 Milligramm pro Kilogramm
  • Phosphor – 2.000 Milligramm pro Kilogramm
  • Magnesium – 7.000 Milligramm pro Kilogramm
  • Natrium – 3.000 Milligramm pro Kilogramm
  • Kalium – 2.500 Milligramm pro Kilogramm
  • Eisen – 600 Milligramm pro Kilogramm
  • Jod – 500 Milligramm pro Kilogramm
  • Strontium – 150 Milligramm pro Kilogramm
  • Silizium – 160 Milligramm pro Kilogramm
  • Bor – 90 Milligramm pro Kilogramm
  • Zink – 65 Milligramm pro Kilogramm
  • Aluminium – 60 Milligramm pro Kilogramm
  • Barium – 35 Milligramm pro Kilogramm
  • Mangan – 13 Milligramm pro Kilogramm
  • Kupfer – 10 Milligramm pro Kilogramm
  • und Kobalt, Selen, Titan, Vanadium, Nickel und Molybdän in Spurenmengen.

Gibt es ähnliche Superfoods, die wirken wie Knotentang?

Wenn es um die Versorgung mit Jod geht, sind die meisten Algen gute Quellen. Sie werden als Superfood immer beliebter. Manche Algen haben einen so hohen Gehalt, dass bei ihrem Verzehr Vorsicht geboten ist, um Jod nicht zu überdosieren. Aber auch Seefisch wie Schellfisch, Seelachs, Scholle und Kabeljau haben einen hohen Jodgehalt. Auch Meeresfrüchte wie Garnelen, Muscheln und Hummer liefern Jod. Geringe Mengen an Jod sind auch in grünen Gemüsen wie Brokkoli, Spinat, Grünkohl, Fenchel und Erbsen enthalten.

Milchprodukte, wie Milch, Sahne, Quart, Joghurt und Hartkäse enthalten ebenfalls Jod. Weitere Jodlieferanten sind Nüsse und Pflanzenfette.

In welcher Einnahmeform gibt es Knotentang am Markt zu kaufen?

Knotentang kann getrocknet in Salaten und heißen Gerichten verzehrt werden. Er ist aber auch als Pulver oder in Kapselform als Nahrungsergänzungsmittel erhältlich.

Wie hoch ist die Verzehrempfehlung von Knotentang als NEM?

Erwachsene sollten täglich eine Messerspitze, etwa 0,25 g zu einer Mahlzeit zu sich nehmen.
Er kann, wie folgt, zu sich genommen werden:

Als Tee

Dazu gießt man einen Esslöffel getrockneten Knotentang mit 250 ml kochendem Wasser auf und lässt ihn 20 Minuten ziehen. Man trinkt 2-3 mal am Tag eine Tasse.

Als Tinktur

Dazu gebt man 130 g getrockneten Tang drei Wochen lang in einen Liter 50 prozentigen Alkohol. Alles wird täglich gut durchgeschüttelt. Dann seiht man die Flüssigkeit ab und verwendet täglich dreimal 10 bis 15 Tropfen

In der Küche

Lebensmitteln eine kleine Menge Knotentang hinzufügen, um den Nährwert zu erhöhen. Er eignet sich für Salate, Suppen, Risotto, Couscous und Gemüsemischungen. Außerdem verbessert er die Verdaulichkeit von Hülsenfrüchten.

Die Dosierung für Tiere

Bei Tieren wird der getrocknete Seetang oder das Pulver einfach unter die Nahrung gemischt. Bei Tieren sollte folgender Maßen dosiert werden:

  • täglich einen Teelöffel für jeweils 20 kg Körpergewicht
  • kleine Hunde und Katzen einen Teelöffel oder 1,2 Gramm
  • mittelgroße Hunde einen Teelöffen oder 2,5 Gramm
  • große Hunde 2 Teelöffel oder 5 Gramm
  • Pferde erhalten bei einem Gewicht von 250 Kilogramm täglich 50 Gramm.

Gibt es beim Kauf von Knotentang etwas zu beachten?

Beim Kauf von Knotentang sollten Sie darauf achten, dass er möglichst aus unbelasteten Gewässer stammt und Bio-Qualität hat. Erkennbar ist das an einem Bio-Zertifikat oder Bio-Siegel.
Print Friendly, PDF & Email