Heil- und Hilfsmittel Natron Natürliches Natron wurde früher bei verschiedenen Gebrechen verordnet

natron
Natron kennt jeder.

Nämlich als Backtriebmittel für Kuchen, Gebäck und manchmal auch für Brot. Dass Natron auch ein wertvolles Hilfsmittel im Haushalt oder sogar ein wirksames Heilmittel sein kann, ist den wenigsten bekannt. Natürliches Natron wurde früher bei verschiedenen Gebrechen verordnet und seit einigen Jahren ist es erfolgreicher Bestandteil mancher alternativer Krebstherapien.

Aber wusstest Du?

Natron und diese Zutat ist der schlimmste Alptraum für die Pharmaindustrie

Weitere Infos….

 

Doch darf man nicht zuviel Natron einnehmen – insbesondere nicht unmittelbar vor oder nach den Mahlzeiten – weil dann die Magensäure neutralisiert werden könnte und dadurch die Verdauung behindert würde. Daher wird empfohlen, das Natron besser im Abstand von mindestens 1 Stunde zu den Mahlzeiten einzunehmen. Oft wird der Natrondrink auch mit Zitrone, Melasse oder Ahornsirup zusammen eingenommen.

Nach oben
%d Bloggern gefällt das: