Welche Lebensmittel senken den Blutdruck? gesundse.in

blutdrucksenkende-lebensmittel

Den Blutdruck senken verlängert das Leben. Ausgewogene Ernährung mit wenig Salz, viel Bewegung und Verzicht auf Nikotin und Alkohol sowie manche Hausmittel können helfen, den Blutdruck natürlich zu senken.

  • Möglichst unverarbeitete Lebensmittel-Öle mit ungesättigten Fettsäuren, z. B. Rapsöl.
  • Frischer Fisch und wenig frisches Fleisch, mit wenig Salz gewürzt.
  • Mineralwasser und ungesüßte Kräuter- und Früchtetees.
  • So oft wie möglich frisch kochen sowie würzen mit Kräutern statt Salz.
  • Gemüse und Obst.
Welcher Tee ist blutdrucksenkend?
 
Doch darum muss niemand auf einen blutdrucksenkenden Aufguss verzichten.
Es gibt noch mehr Teesorten, der gegen Bluthochdruck eingesetzt werden kann.
Ähnlich wirksam wie Gründer Tee ist Hibiskus-Aufguss.
Er beugt Ablagerungen in den Arterien (Arteriosklerose) vor und senkt zugleich den Cholesterinspiegel.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar